Marsa Alam

Vor zwanzig Jahren war Marsa Alam ein verschlafenes Fischerdorf, aber die schönen Strände der Region und seine „jungfräulichen” Korallenriffe haben die idealen Voraussetzungen einen erstklassige Urlaubsort aus Marsa Alam zu machen. Nur 200 Kilometer südlich von Hurghada, gewann Marsa Alam rasch an Popularität, und seit der Eröffnung des Internationalen Flughafens, wurde das Gebiet ein beliebtes Urlaubsziel am Roten Meer.
Marsa Alam weckt karibische Gefühle, mit verdrehten Mangroven und majestätischen Palmen. Die langen Sandstrände sind der Beginn der herrlichen Korallenriffe, viele buchstäblich nur einen Schritt entfernt.
Die Tauchplätze, welche von Marsa Alam erreichbar sind gehören zu den attraktivsten im Roten Meer, auch für erfahrene Taucher. Der gut erhaltene Zustand der Korallenriffe und das Vorhandensein von pelagischen Arten sind die wichtigsten Faktoren für einen attraktiven Tauchurlaub. Für weniger erfahrene Taucher bieten in-shore Korallenriffe die Möglichkeit stundenlang die Meerestiere zu beobachten.
In der Nähe von Marsa Alam können Sie auch Wadi Hammamet in Ägyptens östlicher Wüste, eine alte Smaragd Bergbauregion erkunden. Das Tal mit seinem trockenen Flußbetten wurde seit Jahrtausenden als Handelsweg von der Küste bis zum Nil verwendet. Das Gebiet wurde auch für seine Steinbrüche und Goldminen bekannt. Überbleibsel von antiken Ruinen säumen die Route: Überreste von Türmen, Festungen, Brunnen und Minen aus verschiedenen Epochen zeigen Spuren der alten Bau- und Bergbautätigkeit. Der Wadi ist vielleicht am besten deswegen bekannt, um Hunderte von hieroglyphischen und hieratischer Felsinschriften zu entdecken. Viele Könige haben Expeditionen geschickt um Informationen zu den wertvollen Ressourcen des bekhen Stein (ein grüner Sandstein ) zu erhalten. Der Stein wurde für kleinere Bauvorhaben, Sarkophage, Statuen und Gefäße während der Pharaonenzeit verwendet. Der faszinierende pharaonic Graffiti gehören die Namen von Pepi, Sesostris, Seti, Kambyses und Darius.
Schauen Sie sich um und sehen und spüren Sie die unberührte Natur überall. Die Panoramen über das kristallklare Wasser des Roten Meeres, der Sandstrand unter dem klaren, blauen Himmel und der Blick auf den Hintergrund der braunen Berge, die den Ort umgeben, sind jenseits aller Vorstellungskraft. In diesen Bergen bauten die alten Ägypter das Gold und die seltenen Mineralien ab, die verwendet wurden, um in großer Kunst die goldene Maske des Königs TuTank Amon zu erzeugen.
Mutter Natur hat das Equinox Beach Resort gesegnet, indem sie sich im Hauptweg des afrikanischen Wind Korridors befindet, der von Suez aus den ganzen Weg nach Süden bis nach Dschibuti verläuft und eine sehr klare und trockenen, warme Wind  bringt, der Sie während der Sommersaison kühlt und in den Winterzeoten wärmt.

Wir sammeln und verwenden Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen des Newsletters, um Sie über Neuigkeiten und  interessante Themen aus der TTC-Welt zu informieren. Darüber hinaus verarbeiten und nutzen wir die angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen personliche Angebote in Verbindung mit dem Newsletter zuzusenden.
Sollte ein Link im Newsletter Sie auf unsere Website führen, erlauben Sie uns auch, Ihre IP-Adresse sowie Geodaten, Web Beacons oder ähnliche Technologien zu verarbeiten und zu nutzen, um zu überprüfen, ob die von uns vorgelegten Angebote Ihren Anforderungen entsprechen.
Wir verarbeiten und verwenden Datenidentifikation in der Art und Weise, wie Sie registriert sind, um den Newsletter zu erhalten. Sie können jederzeit die Erlaubnis zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Analyse im Rahmen des Newsletters widerrufen. Klicken Sie hierzu auf den dafür angegebenen Link in der E-Mail oder senden Sie uns einfach eine E-Mail direkt zu dieser Anfrage. Die Daten werden dann gelöscht.

Ich akzeptiere die Bedingungen

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.