Budapest

Das Leben in Budapest
Besucher können aus einer Vielzahl von Programmmöglichkeiten während der Zeit ihres Hotelauaufenthaltes bei uns wählen.  Neben Musik- und Theateraufführungen , bieten Restaurants internationale und ungarische Spezialitäten. Nach einem angenehmen Abendessen, können Sie für eine Nacht Bootsfahrt auf die Donau gehen oder in dem Nachtleben von Budapest frönen. Die Stadt bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für diejenigen, die Unterhaltung suchen, wie Open-Air oder Unterhaltung im Innenbereich, Pubs und Nachtclubs.

Kulturprogramme
Eine frühe Form des „Museumsmeile“ -Konzept, beliebt in den USA, ist nach Budapest gebracht worden war, während der massiven Bauzeit zwischen 1860 und 1910. Hier ist die Abkürzung „Kultur Avenue“ und nicht Museum Mile, weil die kulturelle Attraktionen sind nicht alle in der gleichen Straße, sondern auf einer vertikalen Achse verteilt, bestehend aus dem Budaer Burgviertel, die Andrássy Avenue und den Stadtpark.
Sie können problemlos mehrere Tage mit Sightseeing verbringen, neben dem klassischen Burgviertel, das Parlament und dem Heldenplatz (Heldenplatz), sollten Sie in den Városliget (Stadtpark) spazieren, um das jüdische Viertel zu besuchen, in dem steht die größte Synagoge in Europa. Besuchen Sie auch den Memento Park, der die Erinnerung an den Kommunismus bewahrt.
Budapest bietet auch eine bunte Palette von Programmen für diejenigen, die kulturelle Unterhaltung mögen. Spaß und schöne Erinnerungen bieten Ihnen das Budapester Frühlingsfestival. Jahr für Jahr wird das Beste aus ungarischen und internationaler Musik und auch filmisch präsentiert Jeden Sommer veranstaltet die Stadt das Sziget-Festival, das gleichermaßen von ungarischen und ausländischen Jugendlichen besucht wird. Ungarn ist berühmt für seine exquisite Weine, so dass jedes Jahr im Herbst eine Reihe von Weinfeste statt finden.
Wählen Sie aus einer großen Anzahl von permanenten und temporären Ausstellungen. Sie finden Ausstellungen von internationalem Ruf  im Museum of Fine Arts (Monet, Van Gogh, Pharaonen, Renaissance Maler, etc.) und von Zeit zu Zeit  können Sie Bilder von ungarischen Malern in der National Gallery bewundern. Für alle die das aussergewöhnliche mögen , lädt das Vasarely Museum ein oder die jährliche Presse Photo Ausstellung.

Veranstaltungskalender
Für unsere Gäste, die zusätzliche Möglichkeiten suchen, wie Sie Ihre Zeit in Budapest verbringen können, empfehlen wir, dass Sie auf den Link unten für den Event-Kalender gehen. Geben Sie einfach den gewünschten Zeitraum und / oder Kategorie in die entsprechenden Felder, und Ihnen wird mit der Liste der möglichen Veranstaltungen  zur Verfügung gestellt.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: Veranstaltungskalender

Thermal & Spa Erlebnis
Budapest hält den Titel „Bäderstadt “ seit 1934, weil es mehr Thermal- und Heilwasserquellengibt, als in jeder anderen Hauptstadt weltweit. Es gibt 118 Quellen, welche mehr als 70 Millionen Liter warmes (21-78 ° C) Thermalwasser täglich beinhalten. Zurück im II. Jahrhundert, die alten Römer haben die Bäder genossen, aber erst  während der türkischen Besetzung Ungarns, in dem XVI. Jahrhundert, begann die Badekultur sich zu entwickeln.
Heute gibt es 15 öffentliche Thermen in Budapest, alle mit ihren eigenen Spas. Einige von ihnen organisieren spezielle Programme. Das Rudas-Bad gebaut, in der 1500-s, organisiert regelmäßige Parties am Freitag und Samstagabend , mit toller Musik und speziellen Lichteffekten . Andere, wie das Palatinus Bad auf der Margareteninsel , haben spezielle Pools für Kinder mit speziellen Effekten (Whirlpool, Wellenbecken, Wasserrutschen).
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: Spas Budapest

Dine …
“Konyhánk, ételeink, akárcsak a zenénk, a nyelvünk, elütnek a nyugati népekéitől, azonban ezzel kapcsolatban megállapíthatjuk azt is, hogy nem a magyarság hátrányára. Mindezt ismerni nemcsak érdekes, hanem hasznos is.”
„Unsere Küche, Speisen, wie unsere Musik, sowie unsere Sprache, verschiedet sich von der westlichen Völker, aber es kann auch festgestellt werden, nicht als Nachteil der Ungarn. Es ist nicht nur interessant, sondern auch nützlich diese kennenzulernen.“Károly Gundel
Budapest ist berühmt für seine ausgezeichnete Küche, traditionelle ungarische Küche gehört zu den besten und reichsten in Europa. Traditionelle ungarische Restaurants bieten schmackhafte Speisen, oft von Musikern mit traditionellen Zigeunerklängen unterlegt.
Ungarische Speisen haben einen unverwechselbaren Charakter, oft reich mit saurer Sahne, Zwiebeln, Eier, Butter, frischen Produkten und Wein.
Wegen der zentralen Lage von Budapest in Ungarn und Europa, finden Sie  fast jede Art von Küche hier wie: Italienisch, Französisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und sogar Mongolisch.
Mit dem Tanti Restaurant, welches den neuesten Michelin-Stern empfangen hat, gibt es nun vier Michelin-Sterne-Restaurants in Budapest, die nur die feinste Auswahl an Speisen der ungarischen Küche bieten. Unsere anderen Michelin-Sterne-Restaurants sind Onyx, Costes und die WineKitchen (Borkonyha).

… & Wein
Die Ungarn sind sehr stolz auf ihre Weine und das aus gutem Grund: die Qualität der Weine aus Ungarn ist einzigartig und exquisit. Am bekanntesten unter den ungarischen Weinen ist der süße Dessertwein  aus Tokaj. Der Grund für die fehlende Bekanntheit im Ausland, obwohl es steigend ist, ist die einfache Tatsache, dass ein kleines Land wie Ungarn nicht so viel Wein wie größere Länder wie Italien oder Frankreich produzieren kann. Es ist eine Frage der Quantität, nicht Qualität, dass die ungarischen Wein nicht auf der ganzen Welt verkauft werden.
Wein spielt eine wichtige Rolle in der ungarischen Kultur und hat viel Geschichte und als solche sind die Ungarn eher eine Wein trinkende Nation, als ein Bier trinkende. In den letzten Jahren haben viele Weinbars in Budapest und anderen großen Städten in Ungarn eröffnet und auch wird immer beliebter, die Winzer zu besuchen und direkt an einer Weinprobe  teil zu nehmen und den Wein direkt zu kaufen.

Gozsdu Udvar
Gozsdu Udvar ist einer von sich in Budapest am schnellsten entwickelnden Bereiche, ein Treffpunkt, der Unterhaltung, Gastronomie und Kultur verbindet.  Täglich geöffnet, für all diejenigen, die nach ungewöhnlicher Unterhaltung suchen. Die unterschiedlichen Programme machen den Bereich anziehend für alle Generationen. Als zentraler Entertainment Punkt der Innenstadt, lockt der Bereich 900.000 Besucher jedes Jahr an.
Die Geschichte der Gozsdu Udvar hat in den früheren Jahren des XX Jahrhundert begonnen. Mit Manó Gozsdu, einem rumänischen Anwalt und Mäzen. Sein Ziel im Leben war die Ausbildung und Förderung junger Menschen. Er begann die Planung und den Aufbau der Struktur im Jahr 1900 und später im Jahr 1915 wurde sie mit Hilfe von Győző Czeiger beendet.
Tagsüber waren die Höfe lebhaft mit Geschäftsaktivitäten gefüllt und genau wie heute, war es ein wesentlicher Bestandteil des Lebens in der Innenstadt von Budapest. Darüber hinaus erklärte die UNESCO den Bereich und die Umgebung als ein Teil  des Weltkulturerbe.

Romkocsma
Das Wort „romkocsma“ kann nur auf Deutsch als „ruinierte Bar“, in Ermangelung eines besseren Wortes übersetzt werden. Obwohl es nicht so klingen mag, bieten sie eine ganz außergewöhnliche Erfahrung. Das Konzept der „ruinierten Bars“ stammt aus Budapest und als solche, werden Sie viele in der Stadt finden. Sie bieten eine einzigartige Erfahrung, für Jung und Alt. Typischerweise sind diese Gebäude, die renovierungsbedürftig sind, in alle Arten von Unterhaltungseinrichtungen  umgewandelt. Einige von ihnen konzentrieren sich mehr auf die Musik, die anderen sind mehr zum Relaxen und vielleicht genießen Sie ein Glas Wein.

Städte

Wir sammeln und verwenden Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen des Newsletters, um Sie über Neuigkeiten und  interessante Themen aus der TTC-Welt zu informieren. Darüber hinaus verarbeiten und nutzen wir die angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen personliche Angebote in Verbindung mit dem Newsletter zuzusenden.
Sollte ein Link im Newsletter Sie auf unsere Website führen, erlauben Sie uns auch, Ihre IP-Adresse sowie Geodaten, Web Beacons oder ähnliche Technologien zu verarbeiten und zu nutzen, um zu überprüfen, ob die von uns vorgelegten Angebote Ihren Anforderungen entsprechen.
Wir verarbeiten und verwenden Datenidentifikation in der Art und Weise, wie Sie registriert sind, um den Newsletter zu erhalten. Sie können jederzeit die Erlaubnis zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Analyse im Rahmen des Newsletters widerrufen. Klicken Sie hierzu auf den dafür angegebenen Link in der E-Mail oder senden Sie uns einfach eine E-Mail direkt zu dieser Anfrage. Die Daten werden dann gelöscht.

Ich akzeptiere die Bedingungen

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.